Ganz lecker...
...lecker Gans

Berles Weihnachtsrezept

Das fast 100 Jahre alte Familienrezept der Bancks: 2-3 Äpfel von ungespritzen Bäumen, 2 Scheiben Toastbrot,  eine handvoll Rosinen, Salz, Pfeffer, Zucker und Bittermandelöl. Für eine 4 KG- Gans sollte eine Backzeit von 4 Stunden eingeplant werden, wobei nach 2 Stunden gewendet wird. Nicht vergessen: immer mal wieder etwas von der Bratensoße über die Gans geben. Dann wird die Haut schön krosch.

20. Dez 2011 | Beitrag in Rezepte.

2 Kommentare Kommentare abonnieren

  1. Wolfgang Schwippert

    Ich bin schwer begeistert von der Qualität.
    Die freundliche nette Art der Hausherren hat mich schwer begeistert.Habe schon einen neuen
    Kunden gewonnen. Gruss Wolfgang Schwippert
    Gerberhof 4 24305 Plön
    Ich bin Segler und habe gestern eine Flugente
    gekauft. Frohe Weihnachten aus Plön.

    14. Dez 2014 @ 09:34

  2. redaktion

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für Dein Feedback. Segel doch mal wieder bei uns vorbei.

    Berle und Jens

    08. Mrz 2015 @ 10:34

Kommentar